Thema:
Kritischer Konsum

Wir haben es satt!

Kommt mit zum Demowochenende nach Berlin! Während die Einen auf der Grünen Woche schlemmen, rufen die Anderen „Wir haben es satt!“ Im winterlichen Berlin gehen wir – gemeinsam mit tausenden anderen Menschen – wieder für eine bessere Agrarpolitik auf die Straße. Gemeinsam für gesundes Essen, bäuerlich-ökologische Landwirtschaft und … »

Plastikdreck-WEG!

Was ist die Gemeinsamkeit zwischen einer Matratze, Glasflaschen und einer alten Batterie? Sie wurden alle drei von der BUNDjugend im Koblenzer Stadtwald am Eingang Laubach gefunden! Sie waren nicht alleine: Haribo-Tütchen, Alu-Dosen, Jägermeister-Mini-Flaschen, Zigarettenschachtel und andere beliebte Produkte der Tankstelle, aber auch Kleidungen, … »

WELTbewusst erLEBEN in Koblenz

Ca. 30 gutgelaunte Koblenzer*innen fanden sich am 26. September im „Freiraum e.V.“ zu eine r WELTbewusst erLEBEN-Veranstaltung der BUNDjugend Koblenz ein. WELTbewusst erLEBEN ist ein bundesweites Projekt der BUNDjugend, in dem der kritische Blick auf Globalisierung und Konsum in gelebte Alternativen umgesetzt wird. In Koblenz gab es eine … »

Wir haben es satt!

Kommt mit zum Demowochenende nach Berlin! Während die Einen auf der Grünen Woche schlemmen, rufen die Anderen „Wir haben es satt!“ Im winterlichen Berlin gehen wir – gemeinsam mit tausenden anderen Menschen – wieder für eine bessere Agrarpolitik auf die Straße. Gemeinsam für gesundes Essen, bäuerlich-ökologische Landwirtschaft und … »

Allez Hopp Paris!

Der Klimagipfel hat am Montag, den 30. November in Paris angefangen und kurz davor haben die Koblenzer beschlossen, eine Aktion am Löhrrondell zu machen! Es gab Aufsteller über Ernährung, über TTIP, über den Klimagipfel, über Fossilenergien und erneuerbaren Energien, einen Stand von Attac, von BUND und die BUNDjugend war natürlich auch da! … »

Plastikdreck-WEG!

Was ist die Gemeinsamkeit zwischen einer Matratze, Glasflaschen und einer alten Batterie? Sie wurden alle drei von der BUNDjugend im Koblenzer Stadtwald am Eingang Laubach gefunden! Sie waren nicht alleine: Haribo-Tütchen, Alu-Dosen, Jägermeister-Mini-Flaschen, Zigarettenschachtel und andere beliebte Produkte der Tankstelle, aber auch Kleidungen, … »

WELTbewusst erLEBEN-Aktionstag

Am 26.09.2015 möchten wir mit kreativen Aktionen auf die Verschwendung in unserer konsumorientierten Gesellschaft aufmerksam machen, ohne dabei den Spaß zu verlieren. Der Tag steht ganz unter dem Motto „Weiterverwenden und Wiederverwertung“. In deinem Kleiderschrank stauben Klamotten, die dir nicht mehr zusagen, ein? Du besitzt Klamotten, die … »

Klimafasten 2015 – mach mit!

Würdest du gerne der Umwelt etwas Gutes tun, hast aber keine Ahnung wo du anfangen sollst? Dann mach doch beim Klimafasten der BUNDjugend mit! »

Meenzglobal und WELTbewusst- MulitplikatorInnenseminar

WELTbewusst – der Stadtrundgang zu Globalisierung & nachhaltigem Konsum in Mainz: 13. & 14. Mai 2011 Ort: Cafe Pause und BUNDjugend Landesgeschäftsstelle (Hindenburgplatz 3, 55118 Mainz) MeenzGlobal bietet Stadtrundgänge für jungen Menschen mit einem globalen Blickwinkel an: vor H&M, McDonalds, Tchibo, dem Handygeschäft, dem … »

WELTbewusst

Konsum-Globalisierung-Nachhaltigkeit?! Überall wird heute von Nachhaltigkeit geredet, aber oft ist es nur eine Worthülse. Wenn Du herausfinden möchtest, was wirklich dahinter steckt, dir eigene Gedanken zum Thema Globalisierung, Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit machen und Dein Wissen anderen vermitteln willst, dann bekommst Du bei unseren … »

Einladung zum offenen KonsumGlobal Treffen in Mainz, 30.03.2010

KonsumGlobal: Globalisierungs-/konsumkritischer Stadtrundgang für Mainz! Lust darauf mitzumachen und StadtführerIn zu werden? In vielen Städten Deutschlands gibt es ihn schon lange, nun ist es auch für Mainz soweit: der konsumkritische Stadtrundgang durch die Einkaufsstraßen! Termin: am 30.03.2010 um 19:30 Uhr im Café Central (Hauptbahnhof … »

Bericht vom Stadtführerworkshop

Immer wieder ist die Rede von nachhaltigem Konsum. Durch unser Kaufverhalten sollen wir einen Einfluss auf die Wirtschaft haben können. Doch ist das wirklich so? Zehn Jugendliche wollten dieser Frage nachgehen und ließen sich vom 12. – 13. Dezember 2009 in Mainz zu KonsumGlobal StadtführerInnen ausbilden. KonsumGlobal ist ein bundesweites … »

Stadtführer-Workshop

Workshop für Globalisierung und Nachhaltigkeit Im Rahmen des landesweiten Projekts „KonsumGlobal“ bietet die BUNDjugend Rheinland-Pfalz einen Workshop zum Thema Globalisierung und Nachhaltigkeit an. Dabei soll engagierten Jugendlichen die Möglichkeit geboten werden, Mitmenschen durch alternative Stadtführungen in Mainz einen Zugang … »