Praktikumsstelle

Wir suchen ein*e neue Praktikant*in für die Organisation, pädagogische und inhaltliche Gestaltung und Öffentlichkeitsarbeit des WuppiKon

Beschreibung: 

Vom 07. bis 10. September 2017 veranstaltet die BUNDjugend Rheinland-Pfalz den zweiten WuppiKon. Der WuppiKon ist ein Kongress für junge Umweltengagierte, ein offenes Treffen für junge Menschen, die sich für Umweltschutz und -politik interessieren. Diesjährig findet der Kongress zu dem Thema „Die Welt rutscht nach Rechts? Rücken wir sie wieder gerade!“ statt. Neben Vorträgen, Planspielen und vielfältigen Workshops, möchten wir Jugendlichen und junge Erwachsenen, die sich für eine gerechte Welt und eine bessere Zukunft einsetzen wollen, eine Plattform für den Austausch und der Vernetzung bieten. Erwartet werden ca. 50 Teilnehmende im Alter von 16-27 Jahren.
Der WuppiKon wird von der BUNDjugend Rheinland-Pfalz, der Jugendorganisation des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland Landesverband Rheinland-Pfalz e.V., organisiert. Der BUND ist einer der größten Umweltverbände in Deutschland und versteht sich als die treibende gesellschaftliche Kraft für eine nach¬haltige Entwicklung in Deutschland. Die Jugendorganisation BUNDjugend ist im Rahmen der Satzung des BUND eigenverantwortlich und selbstständig tätig. Die BUNDjugend Rheinland-Pfalz ist anerkannte Trägerin der außerschu¬lischen Jugendbildung und Mitglied im Landesjugendring.
Neben der Unterstützung bei der Organisation und Durchführung vdem WuppiKon, bietet dir das Praktikum Einblick in diverse umweltpolitischen-, naturschutz- und gesellschaftliche Themen, in die Projektarbeit, in die Öffentlichkeitsarbeit, in die Gremienarbeit, in die Verbandsarbeit, in die Umweltpädagogik und Bildung für eine nachhaltige Entwicklung.

Aufagen:

  • Organisation, Thematische Gestaltung, Fundraising, pädagogische Gestaltung für den WuppiKon
  • Begleitung der Gremienarbeit
  • Unterstützung der Landesgeschäftstelle im kommunikativen Bereich z.B. Postversand, Broschürenerstellung, Telefonberatung, Mailanfragen, etc.
  • Mitarbeit in den Kampagnen der BUNDjugend
  • Unterstützung der inhaltlichen und fachlichen Arbeit
  • Unterstützung bei der Veranstaltungsplanung und Durchführung
  • Öffentlichkeitsarbeit z.B. Homepagepflege, SocialMeida-Präsenz, Printprodukte erstellen etc.

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem engagierten Team,
  • vielfältige Lernmöglichkeiten in Projektorganisation und -management, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
  • Einblick in einen Jugendumweltverband,
  • Anleitung und Betreuung durch unsere Bildungsreferentin,
  • Freiraum für die Umsetzung eigener Ideen

Anforderungen: 

  • Teamfähigkeit in einem gemischten ehrenamtlichen und hauptamtlichen Team,
  • eigenverantwortliches Arbeiten,
  • organisatorisches und kommunikatives Geschick,
  • wünschenswert ist die Erfahrung in der Jugendarbeit,
  • sicherer Umgang mit den üblichen Computeranwendungen,
  • Bereitschaft zu Abend- und Wochenendterminen,
  • Interesse an Ökologie, umweltpolitischen Themen und Bildung für nachhaltige Entwicklung,
  • In einer Hochschule Eingeschrieben sein. Wünschenswert ist ein Studium der Pädagogik, Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit, oder vergleichbares. Andere Studienrichtungen, gerade im gesellschaftspolitischen oder Natur- und Umweltbereich sind auch sehr willkommen.

Das Praktikum kann in Voll- oder Teilzeit absolviert werden. Du solltest mindestens einen vollen Arbeitstag pro Woche möglich machen können. Die Gesamtdauer des Praktikums beträgt mindestens vier Wochen und kann maximal drei Monate lang gestreckt werden. Wir möchten uns gerne auch an die Anforderungen Deiner Hochschule richten, wenn du das Praktikum in dein Studium einbringen möchtest. Wenn du Fragen hast, melde dich gerne.
Wenn Du mithelfen willst, einen tollen WuppiKon2017 zu gestalten, dann schicke Deine Bewerbung im PDF-Format bis zum 05.03.2017 an lou.boehm@bundjugend-rlp.de